Bald geht’s wieder los. Nächste Woche ist Re:publica 18 – und ich freue mich, dass ich dieses Jahr wieder mit einem kleinen Beitrag dabei sein kann.

Die Republica Konferenz ist ja sowieso jedes Jahr ein immer größer werdendes Klassentreffen. Und ich komme mir schon langsam vor wie ein Raver, der nostalgisch seiner ersten Love Parade hinterherträumt, wenn ich daran denke, dass ich schon die erste Republica erleben musste durfte. Ich glaube, die erschrecken sich auch, wenn sie alte Bilder von sich sehen.

via GIPHY

Letztes Jahre war ich im Rahmen von Fearless Democracy e.V. mit einem Vortrag zu Brand Safety mit dabei. Schön, dass es dieses Jahr wieder klappt. Diesmal auf einem Panel rund um digitale Zivilcourage, auf dem ich mit so tollen Leuten wie Kübra Gümüsay, Franzi von Kempis und Hannes Ley diskutieren werde. Moderiert wird das Ganze von der wunderbaren Carline Mohr.

Do 3.5.2018, Republica Stage 2 ab 11.15. Mehr Infos gibt es hier.

Es würde mich sehr freuen, wenn der eine oder andere es schafft.

Leave a comment

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen